Stromkreise : 02e


|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  14.12.2017  |  © allgemeinbildung.ch  |


Wichtiger Hinweis !Trage in die Lücken die richtigen Begriffe ein.

   Batterie      Elektronen      geschlossen      Glühlampe      Minus-Leitung      Minus-Pol      Minus-Pol      Plus-Leitung      Plus-Pol      Plus-Pol      Pole      Schalter      Schaltung      Strom      Stromquelle      unterbrochen      Verbraucher   


Ein einfacher Stromkreis besteht in der Regel aus einer - hier eine handelsübliche [1] - die einen [2] und einen [3] besitzt.
An diese beiden werden Kabel angeschlossen, die so zur [4] und zur [5] werden. Nun können weitere Elemente, wie - hier eine [7] - oder ein [6] in den Stromkreis eingebaut werden. Alles zusammen ergibt eine elektrische , die durch weitere Elemente ausgebaut werden kann.
Damit der in Form von fliesst, muss der Stromkreis unbedingt sein. Mit anderen Worten: Der Stromkreis zwischen und darf an keiner Stelle werden!